SKU: B09R81Y5D9
Verfügbarkeit Lagernd
18,31€ 65,87€
Jacob'S Ladder - B09R81Y5D9

Brad Mehldaus „Jacob's Ladder“ enthält neue Kompositionen, die inhaltlich vom Reflektieren der Heiligen Schriften und von der Suche nach Gott geprägt sind. Musikalisch wurde das neue Album vom Progrock inspiriert, den Mehldau als Jugendlicher verehrte, und der ihm als Einfallstor zu jener Form von Fusion diente, die ihn schließlich den Jazz entdecken ließ. Zu den Gast-Musikern zählen unter anderen Chris Thile, Cécile McLorin Salvant, Mark Guiliana, Becca Stevens und Joel Frahm.

„Der musikalische Leitfaden ist Prog“, erklärt Mehldau. „Prog - Progressive Rock - war die Musik meiner Kindheit, bevor ich den Jazz entdeckte. Prog passte gut zu den Fantasy- und Science-Fiction-Büchern von C.S. Lewis, Madeleine L'Engle und anderen Autoren, die ich damals, im Alter von zehn bis 12 Jahren, las. Prog öffnete mir die Tür zur Fusion von Miles Davis, von Weather Report, dem Mahavishnu Orchestra und anderen Gruppen, die mir wiederum den Weg zu viel mehr Jazz wiesen. Die Parallele zwischen Jazz und Prog bestand für mich im erweiterten Umfang des Ausdrucks, und, verglichen mit der Rockmusik, die ich bis dahin kannte, in großambitionierten Ausmaßen.“

Jazz-CD des Monats (Audio-Magazin, April 2022)