SKU: B07FSRDMC9
Verfügbarkeit Lagernd
15,27€ 55,01€
Genug - B07FSRDMC9

Unbestechlich, zornig, schonungslos - aber dennoch hoffnungsvoll gibt sich der bayerische Liedermacher auf seinem 25. Album.
Nicht nur für die Münchener "Abendzeitung" ist Hans Söllner der "größte bayerische Volkssänger unserer Zeit". "Genug" ist sein 25. Album, und dieses spiegelt - wie wahrscheinlich noch keines zuvor! - unsere Gegenwart genauestens wieder. Söllner zeigt auf unser aller Leben, lässt sich nicht täuschen und nicht blenden, ist unbestechlich und zornig wie lange nicht mehr. "Du Scheißrassist! Schau, dass di schleichst, des is mei Heimat und ned dei Reich", heißt es da einmal ganz treffend. Er besingt menschliche Schwächen, Hilflosigkeit und Resignation, Niedertracht und Gemeinheit, Menschenverachtung und Ungerechtigkeit. Vor allem aber geht es, wie immer bei Söllner, um die Freiheit. Der Blick des Liedermachers aufs Leben ist unbestechlich, sein Bild von der Welt, in der er leben will, ist ein gerechtes. Und seine Wut auf die, die diese Welt und die Freiheit der Menschen zerstören wollen, kommt mit Urgewalt. Trotzdem ist die Hoffnung noch immer eine große Kraft in Söllners Liedern - seine Zärtlichkeit und Liebe sind noch immer stärker als die Wut und die Verzweiflung. "Genug" ist dem im März 2018 verstorbenen Achim Bergmann gewidmet, Gründer und Leiter von Trikont sowie langjähriger bester Freund und Mentor Söllners.

Ähnliche Produkte